Holzheizung Ostschweiz

Holzheizung in der Ostschweiz - wir sind Ihr Ansprechpartner

Immer mehr Haushalte in der Schweiz wünschen sich eine Alternative zu Öl oder Gas, wenn es um das Beheizen ihrer Wohnräume geht. Holz, beispielsweise als Pellets oder in seiner natürlichen Form, rückt schnell in den Fokus und lädt zum nachhaltigen Heizen ein. Mit einer Holzheizung in der Ostschweiz leisten Sie nicht nur einen Beitrag für die Umwelt, sondern entscheiden sich zugleich für eine charmante und ästhetische Heizlösung. Die Tiro Ofenbau AG ist Ihr Partner, wenn Sie eine Holzheizung in der Ostschweiz intelligent und kostenbewusst installieren möchten.

Was für eine Holzheizung in der Ostschweiz spricht 

Das wichtigste Argument für eine Holzheizung ist ihr nachhaltiger Charakter. Holz ist ein nachwachsender Rohstoff, der sich einfach kultivieren lässt und mit einem hohen Brennwert genutzt werden kann. Wichtig ist, dass die Brenntechnik dauerhaft auf höchstem Niveau gehalten wird, damit der Nutzungsgrad von Holz als Brennstoff nicht schleichend sinkt. Dies spricht für eine zeitgemässe Holzheizung in der Ostschweiz als Alternative zu Kaminen, die seit Jahren oder Jahrzehnten selten in Betrieb sind. 

Auch die Ästhetik einer modernen Holzheizung in der Ostschweiz spricht für ihre Installation. Welcher Hausbesitzer träumt nicht davon, in seinem Wohnbereich mit einem Kamin oder Kachelofen einen echten Blickfang zu installieren. Durch die kompakten Abmessungen, mit denen Holzheizungen heutzutage angeboten werden, ist eine Installation in nahezu jedem Wohngebäude denkbar. Gerade berät Sie die Tiro Ofenbau AG, welche Modelle aus unserem vielseitigen Sortiment zu Ihren räumlichen Möglichkeiten und Ihren Vorstellungen einer tollen Inneneinrichtung passen. 

Mit Speicherwärme zu einer nachhaltigen Heizlösung 

Bei einer Holzheizung in der Ostschweiz und im gesamten Land denken die meisten Hausbesitzer an den klassischen Kamin. Dieser ist zweifelsohne eine beliebte Lösung, leider sinkt mit Erlischen des Feuers die Abgabe von Wärme. Dies muss nicht sein, wenn Sie sich für eine Holzheizung mit moderner Speicherwärme entscheiden. Hier ist die Tiro Ofenbau AG Spezialist und bietet Ihnen ein modernes Konzept, mit dem Sie noch Stunden nach Ende des Flammenspiels von nachhaltiger Energie profitieren. 

Durch den Einsatz modernster Materialien und einer intelligenten Bauweise geben die speziellen Öfen noch zwölf bis 24 Stunden Hitze ab. In den Herbst- und Wintermonaten profitieren Sie so lang anhaltend von einer Reduktion Ihrer Heizkosten, da Sie anders als bei einem Kamin nicht sofort wieder auf sonstige Heiztechnik in Ihrem Haus vertrauen müssen. Natürlich können Sie unsere Speicheröfen auch als einzige Holzheizung in der Ostschweiz nutzen und profitieren von einer rein ökologischen Energienutzung in Ihrem Haus.

Nutzen Sie unsere Beratung für Ihre Holzheizung in der Ostschweiz 

Ein moderne Holzheizung in der Ostschweiz der Tiro Ofenbau AG beheizt nach Wunsch einzelne Räume oder kann die gesamte Immobilie mit wohliger Wärme versorgen. Je nach Modell nutzen Sie den Speicherofen als ästhetischen Raumteiler oder integrieren einen Herd, um die Wärmeenergie der Heizung auf eine weitere Weise zu nutzen. Unser Team steht Ihnen gerne für eine Beratung bereit, welche Holzheizung in der Ostschweiz am besten für Sie geeignet ist und Ihre Energiekosten reduziert. Für unsere Kunden in der Region St. Gallen und Ostschweiz ist ein persönlicher Besuch bei Ihnen zu Hause für eine individuelle Beratung selbstverständlich.